ALSP. Kampfkunst Akademie

Consulting & Training

Hauptstr. 7-9 (Eingang:Paulstraße)
41236 Mönchengladbach

Unser: Kontaktformular

 

Veranstaltungen

00.00.24 Termine Level Testing
00.00.24 Schlagkontest Termine

00.04.24 Oster Trainingslager
00.04.24 Tactical Action Shooting

25.05.24 Out Door Training

12.08.24 Sommer Trainingslager


Sicherheits-Kurse

00.00.00 Security Arrest Control

00.00.00 Tactical Action Shooting

00.00.00 Messer Abwehr

00.00.00 Dirty Street Boxing
00.00.00 Street Defense 1

00.00.00 Street Defense 2

00.00.00 Street Defense 3

00.00.00 Street Safe Parkour

 

News

Hallo, ich würde mich sehr freuen wenn Sie meinen Service auf CHECK24 Profis bewerten. Dies dauert nur wenige Minuten und hilft mir dabei neue Kunden zu gewinnen! Bitte nutzten Sie hierfür diesen Link:  Check24 Profis bewerten

 

Tai Chi Pushing Hands: Die Kunst der Energiebalance

Tai Chi Pushing Hands, auch als Tui Shou bekannt, ist eine faszinierende und bereichernde Praxis des Tai Chi Chuan. Diese Partnerübung ist nicht nur eine Erweiterung der Tai Chi-Grundlagen, sondern auch eine tiefgehende Erfahrung in Sachen Körperbeherrschung und Energiefluss. Auf unserer Webseite wollen wir Ihnen diese Kunst näherbringen und die Schönheit und Tiefe von Tai Chi Pushing Hands enthüllen.

Was ist Tai Chi Pushing Hands?


Tai Chi Pushing Hands ist eine Partnerübung, die dazu dient, die Prinzipien des Tai Chi auf eine interaktive und dynamische Weise zu erleben. Sie ermöglicht es, die im Tai Chi erworbenen Fähigkeiten in der Praxis zu testen und zu verfeinern. Bei Pushing Hands wird sanfter Kontakt zwischen den Partnern hergestellt, und das Ziel ist es, Gleichgewicht und Harmonie im Bewegungsfluss zu finden.

Die Schlüsselelemente von Pushing Hands:

1.      Körperliche Sensibilität: In Pushing Hands lernen Sie, subtile Veränderungen in der Körperhaltung und der Bewegung Ihres Partners wahrzunehmen. Diese Sensibilität ist entscheidend, um auf die Bewegungen des Partners angemessen zu reagieren.

 

2.      Balance und Zentrierung: Pushing Hands fordert von Ihnen, Ihr Gleichgewicht zu bewahren und Ihr Zentrum zu finden, selbst wenn Ihr Partner versucht, es zu stören. Diese Fähigkeiten sind nicht nur im Tai Chi, sondern auch im Alltag von großem Nutzen.

 

3.      Entspannung und Gelassenheit: Entspannung ist ein Schlüsselprinzip im Tai Chi. Durch Pushing Hands lernen Sie, physischen Druck zu absorbieren, ohne Spannung aufzubauen. Dies fördert die Flexibilität und Beweglichkeit Ihres Körpers.

 

4.      Energiefluss und Umleitung: Die Übung hilft Ihnen dabei, den Fluss Ihrer inneren Energie zu steuern und die Kraft Ihres Partners umzuleiten, anstatt sich dagegen zu stemmen. Dies ist ein fundamentales Konzept im Tai Chi.

 

Erfahren Sie mehr über Tai Chi Pushing Hands:

 

Auf unserer Webseite laden wir Sie ein, mehr über die faszinierende Welt von Tai Chi Pushing Hands zu entdecken. Wir bieten informative Artikel, Anleitungen, und Videos, die Ihnen dabei helfen, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in dieser erstaunlichen Tai Chi-Praxis zu vertiefen. Tauchen Sie ein und erleben Sie die Kunst der Energiebalance in Tai Chi Pushing Hands!

 

"Energy Sensitivity Drills und Verwandte Techniken in Inosanto Kali