Hier finden Sie uns...

ALSP. Kampfkunst

Hauptstr. 7-9 (Eingang: Paulstraße)
41236 Mönchengladbac


Rufen Sie einfach an

Handy: + 49 (0)152 542 88 984 
E-Mail:  ALSP oder nutzen Sie

unser   Kontaktformular

Veranstaltungen

26.01.19 Selbstverteidigung Frauen

16.02.19 Türsteher Workshop
23.02.19 Street Fighting 1
02.03.19 Street Fighting 2
09.03.19 Kali Boxing 1
05.04.19 Oster Camp

13.04.19 Messer Abwehr Seminar

20.04.19 Schlagkontest

00.00.19 Master Dan Inosanto

29.06.19 Out Door Training

15.07.19 Summer Camp

05.08.19 Summer Camp

21.09.19 Türsteher Workshop

05.10.19 Silat Kali

09.11.19 Street Fighting 2

00.00.19 Ralf Kusller Muay Thai

News


Frauen Selbstverteidigung und Gewaltprävention

Es ist ihr gutes Recht sich und ihre Familie zu schützen !!!

 

Sich Strategien zur Selbsthilfe aneignen: 
Sie brauchen wirkungsvolle Schutzmaßnahmen. Eine der effektivsten und ohne Zweifel sichersten Schutzmaßnahmen ist die Selbstverteidigung: In Grund- und Aufbaukursen lernen Sie, ihrem NEIN mehr Nachdruck zu verleihen. 

 

Lernen Sie ihren Geist und Körper sinnvoll einzusetzen.
Dieser Weg bedeutet Veränderung. Selbstverteidigung bedeutet nicht nur körperliche Arbeit sondern auch Arbeit an sich selbst, Kritik am eigenen Handeln. Nur ein Konzept, das all diese Faktoren beinhaltet, kann zum Erfolg führen.

Jeden Freitag von 16.00 Uhr - 17.15 Uhr

 

 

Bitte mitbringen:

Handtuch, Gymnastik- oder Turnschuhe mit heller Sohle. Die Kleidung sollte bequem sein und nicht einengen.

 

 

Terminabsprache einfach und bequem per Email oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 


Statistisch betrachtet wird Frauengewalt nach wie vor durch den Anteil männlicher überrepräsentiert. Zu den dominanten Formen männlicher Gewalt gehören sowohl das körperlich-aggressive Verhalten als auch die unterschiedlichen Formen sexueller Grenzüberschreitungen und sexualisierter Gewalt.

 

Die häufige Missachtung des Selbstbestimmungsrechtes der Frau über ihre Sexualität und ihren Körper ist leider Teil unserer Lebenswirklichkeit geworden. 


Bei dem von mir angebotenen Kurs handelt es sich um eine frauenzentrierte präventiv-pädagogische Maßnahme, in denen Frauen lernen sollen, sich gegen männliche Zugriffe zu behaupten und zu verteidigen. Es geht darum aufzuzeigen, dass sich jede Frau mit unterschiedlichen Mitteln effektiv zur Wehr setzen kann.

Ziele und Methoden:

 

- Vermittlung von Kenntnisse zu den Themenaspekten Selbstbehauptung, Selbstwert, sexualisierte Gewalt und Gewaltprävention.

 

- Bewusstmachen und Einüben von non-verbalen und verbalen Formen der Selbstbehauptung.

 

- Training der Konfliktbewältigung durch Rollenspiele und Übungen.

 

- Einschätzung von Gefahren- und Konfliktsituationen.

 

- Kennenlernen & Reflexion unterschiedlicher Formen der Gefahren- & Konfliktvermeidung (inkl. Deeskalationstraining).

 

- Erlernen effektiver Formen der Selbstverteidigung.

Unterrichtsinhalte:

JF Kick Boxen

JF Trapping

Madjapahit Silat

Stickfighting

Knife Figting

Frauen Selbstverteidigung

Kali Boxing

Fragen Sie nach unserem Konzept für Ihre Bedürfnisse und auch ihre Kinder. 

Damit wird erreicht, dass die Selbstverteidigungstechniken einem sehr breiten Publikum zugänglich gemacht werden können. Es kann jeder Opfer eines Angriffs werden.