Hier finden Sie uns...

ALSP. Kampfkunst

Hauptstr. 7-9 (Eingang: Paulstraße)
41236 Mönchengladbach

Auf Google Maps anzeigen


Handy: + 49 (0)152 542 88 984 
E-Mail:  ALSP oder nutzen Sie

unser   Kontaktformular

Veranstaltungen

27.01.18 Selbstverteidigung Frauen

17.02.18 Türsteher Seminar
24.02.18 Street Fighting Workshop1
03.03.18 Street Fighting Workshop2
10.03.18 Kali Boxing 1

01.04.18 Pokal Turnier TKD
06.04.18 Oster Camp

14.04.18 Messer Abwehr

21.04.18 Schlagkontest

00.00.18 Master Dan Inosanto

23.06.18 Out Door Training

23.07.18 Summer Camp

06.08.18 Summer Camp

10.11.18 Street Fighting Workshop

00.00.18 Ralf Kusller Muay Thai

News


Gewaltpräventions-Kurs Selbstverteidigung für Frauen am 27.01.2018


Statistisch betrachtet wird Frauengewalt nach wie vor durch den Anteil männlicher überrepräsentiert. Zu den dominanten Formen männlicher Gewalt gehören sowohl das körperlich-aggressive Verhalten als auch die unterschiedlichen Formen sexueller Grenzüberschreitungen und sexualisierter Gewalt.

 

Die häufige Missachtung des Selbstbestimmungsrechtes der Frau über ihre Sexualität und ihren Körper ist leider Teil unserer Lebenswirklichkeit geworden. 


Bei dem von mir angebotenen Kurs handelt es sich um eine frauenzentrierte präventiv-pädagogische Maßnahme, in denen Frauen lernen sollen, sich gegen männliche Zugriffe zu behaupten und zu verteidigen. Es geht darum aufzuzeigen, dass sich jede Frau mit unterschiedlichen Mitteln effektiv zur Wehr setzen kann.

Ziele und Methoden:

 

- Vermittlung von Kenntnisse zu den Themenaspekten Selbstbehauptung, Selbstwert, sexualisierte Gewalt und Gewaltprävention.

 

- Bewusstmachen und Einüben von non-verbalen und verbalen Formen der Selbstbehauptung.

 

- Training der Konfliktbewältigung durch Rollenspiele und Übungen.

 

- Einschätzung von Gefahren- und Konfliktsituationen.

 

- Kennenlernen & Reflexion unterschiedlicher Formen der Gefahren- & Konfliktvermeidung (inkl. Deeskalationstraining).

 

- Erlernen effektiver Formen der Selbstverteidigung.

 

Abschlusstraining  mehrere männliche Angreifer in Schutzausrüstung

Grundkurs:

- Bewegungslehre
- Grundlagen Schlagtechniken
- Grundlagen Blocktechniken
- Grundlagen Tritt-Techniken
- Verteidigung gegen Handgreiflichkeiten
- Verteidigung mit Alltagsgegenständen

Die Dauer:

 

12 Stunden welche flexibel aufgeteilt werden können. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen, die maximale ist nach oben offen. Die Seminare können sowohl in Ihren Räumlichkeiten als auch bei uns in der Akademie durchgeführt werden. In unseren Trainingsräumen ist jedoch nur eine maximale Teilnehmerzahl von 12 Personen pro Seminar möglich.


Teilnehmer:

unabhängig von Verbandszugehörigkeit und Ausbildungslevel


Training:

6 x 2 Stunden oder nach Absprache.


Kosten:

12 -stündiges Intensiv-Seminar 89.- Euro pro Person


Voranmeldung erforderlich!

E-Mail: ALSP oder Handy: + 49 (0)152 542 88 984


Hier geht es zum Selbstverteidigung Ratgeber: www.bussgeldkatalog.com/selbstverteidigung-frauen/

Der Weiser Ring hilft Kriminalitätsopfern Wir helfen Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind.

Werner Bredies - Mönchengladbach - Tel: 02161/292818 Website: moenchengladbach.nrw-rheinland.weisser-ring.de