Hier finden Sie uns...

ALSP. Kampfkunst

Hauptstr. 7-9 (Eingang: Paulstraße)
41236 Mönchengladbach


Rufen Sie einfach an

Handy: + 49 (0)152 542 88 984 
E-Mail:  ALSP oder nutzen Sie

unser   Kontaktformular

Veranstaltungen

26.01.19 Selbstverteidigung Frauen

02.02.19 Prüfung

16.02.19 Türsteher Workshop
23.02.19 Street Fighting 1
02.03.19 Street Fighting 2

02.03.19 Master Dan Inosanto
09.03.19 Panantukan 1
16.03.19 Prüfung
19.04.19 Oster Camp

27.04.19 Prüfung
11.05.19 Schlagkontest
25.05.19 Messer Abwehr Seminar

29.06.19 Out Door Training

15.07.19 Summer Camp

05.08.19 Summer Camp

21.09.19 Türsteher Workshop

05.10.19 Silat Kali

09.11.19 Street Fighting 2

00.00.19 Ralf Kusller Muay Thai

News


Workshop Security Arrest Control Modul 1 am 16.2.2019

Workshop Security Arrest Control Modul 1 am 21.9.2019

Ein Workshop für Sicherheitspersonal und Türsteher

Modul SAC 1: Techniken zur Festsetzung, Abführung und abschließender Festnahme von Personen.

 

Gruppen und Gyms gerne auf Anfrage bzgl. Konditionen. Schul-/Gymrabatte möglich.

 

Fragen Sie nach unserem Konzept für Ihre Bedürfnisse. Damit wird erreicht, dass die Selbstverteidigungstechniken einem sehr breiten Publikum zugänglich gemacht werden können.

DAUER:

 

KURSBEGINN:

 

Zeit: 12:00 bis 16:00 Uhr

 

ZULASSUNGS- VORAUSSETZUNGEN:

 

 

 

AUSBILDUNGSINHALTE:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ALLGEMEINES:

 

 

 

KOSTEN:

 

HAFTUNG:

 

Flyer Workshop SAC1.pdf

Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB Download

4. Stunden

 

nach Vereinbarung mindestens 5 Teilnehmer

 

 

 

körperliche Fitness

ärztliches Attest

Polizeiliches Führungszeugnis (ohne Eintrag)

 

Bewegungslehre

Rechtskunde

Kommunikations/Konfliktmanagement Training

Verhältnismäßigkeitsgrundsätze

Einbeziehung natürlicher Reflexe

Festnahmetechniken

Fixierungtechniken

Abführgriffe

Take-Downs

 

Dieser Workshop dient als Einstieg.
Der Teilnehmer lernt Grundtechniken, die auch im Bereich der Sicherheitsdienste Anwendung finden.

 

69.- €.

 

 

Haftungsausschluss

 

 

 


Voranmeldung erforderlich!  E-Mail: ALSP oder Handy: + 49 (0)152 542 88 984  begrenzt !!!